Moin Jobfinder

Großer Laternenumzug mit Feuerwerk

Am 5. November gibt's die 25. Auflage der Veranstaltung.

Sie freuen sich auf den großen Laternenumzug (v.li.): famila-Warenhausleiter Fabian Seeliger, famila-Mitarbeiterin Carmen Piorek, Erik Gnielka, Leonie Caspers und Justin Frohböse von der Jugendfeuerwehr, der stellvertretende Wehrführer Stefan Rickert und die bvv-Vorsitzende Andrea Schroedter. Foto: Otto

Bad Bramstedt (hot) – In den vergangenen beiden Jahren war der große Laternenumzug des Bürger- und Verkehrsvereins (bvv), den er zusammen mit famila und der Rolandfeuerwehr ausrichtet, aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallen. Doch nun findet er – bereits zum 25. Mal – endlich wieder statt!
„Die Veranstaltung ist eine echte Teamleistung“, betont  Fabian Seeliger, der als famila Warenhaus-Leiter zum ersten Mal mit im Boot sitzt. Besonders bedankt er sich beim bvv und bei der Feuerwehr für deren Unterstützung bei der Organisation.
Gestartet wird am Sonnabend, 5. November, um 18 Uhr in zwei Zügen. Der erste Zug startet bei famila an der König-Christian-Straße und geht über den Landweg, den Kirchenbleeck Richtung Bleeck. Der zweite Zug beginnt an der Holsatenallee/Königsweg über den Bissenmoorweg, den Sommerland Richtung Glückstädter Straße. Die beiden Züge treffen beim Rolandseck zusammen und dann geht‘s gemeinsam weiter über den Butendoor und Lohstücker Weg zu famila.
„An den vergangenen Umzügen haben sich jedesmal so zwischen 800 und 1.000 Leute  beteiligt. Das ist schon eine logistische Meisterleistung“, sagt famila-Mitarbeiterin Carmen Piorek, die die Umzüge von Anfang an mit organisiert hat.
Für die Sicherheit sorgt wieder die Freiwillige Feuerwehr, und die Jugendfeuerwehr ist mit  Fackelträgern dabei.
Nach dem Umzug kann man sich auf dem Warenhaus-Parkplatz, organisiert von famila,  dann so richtig stärken. „Es gibt Gegrilltes, Pizza, Crêpes, Kinderpunsch, Eierpunsch, Bier und Softgetränke“, lädt die bvv-Vorsitzende Andrea Schroedter ein.
Krönender Abschluss ist das große Feuerwerk, das ab 20 Uhr den Himmel erhellt. „Das ist jedesmal richtig toll“, freut sich Carmen Piorek jetzt schon. Und sie macht auf die neuen Öffnungszeiten von famila aufmerksam, die ab dem 1. November gelten. Das Warenhaus schließt dann bereits um 20 Uhr.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken

Veranstaltungen

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.

X