Bildergalerien

Für Ihre Privatsphäre

Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an jahn@(*** please remove ***)moinmoin.de und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt. (Datenschutz)

Itzehoer Musiknacht


 Itzehoe (sn) – Zumeist verregnet präsentierte sich die „Itzehoer Musiknacht“ in der Innenstadt. Zwölf Bands machten in zehn Bars Stimmung bis nach Mitternacht. Mehrere Hundert begeisterter Kneipengänger statteten dem Event einen Besuch ab. Sie erlebten ein breites Spektrum von Cover-Rock der 50-er bis 90-er über Blues und Jazz bis hin zu Rock und Pop. Besonders aber der immer wieder einsetzende Regen bestimmte die Besucherfrequenz, die zeitweise etwas zu wünschen übrig ließ. Während es in den Bars am äußeren Rand eher schleppend zuging, waren die Kneipen im Kern um die Große Paaschburg herum meist gut besucht. Auch die Bier- und Essens-Stände vor der „Lauschbar“ waren eher mäßig frequentiert. Veranstalter Irfan Yesil, Inhaber der „Lauschbar“, war dennoch zufrieden. „Ich freue mich über alle, die mit uns gefeiert haben.“
Fotos: Schreiber

Zurück zur Auswahl