Bildergalerien

Für Ihre Privatsphäre

Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an jahn@(*** please remove ***)moinmoin.de und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt. (Datenschutz)

Der Garten brennt - die Boxen bebten


Brande-Hörnerkirchen (sn) – Heavy Metal, dass die Boxen bebten: Unter dem Motto „Der Garten brennt“ fand beim „Headbangers Open Air“ (HOA) in Brande-Hörnerkirchen nun wieder die „größte Heavy Metal-Gartenparty der Welt“ statt. Gastgeber Thomas Tegelhütter, der das Metal-Event gemeinsam mit Jürgen Hegewald („Hellion Records“) aus Itzehoe organisiert, präsentierte ein wieder einmal exquisites Hard'n'Heavy-Programm ohne Corona-Einschränkungen. Insgesamt 25 internationale Bands an den regulären Tagen und vier weitere in der Warm-up-Show direkt auf dem Gelände einen Tag vor dem offiziellen Beginn machten ordentlich Alarm. Unter allen teils sehr renommierten Bands des Genres verbreitete Blaze Bayley, früherer Sänger von „Iron Maiden“, beste Metal-Laune mit seinem kraftvollen Gesang und Titel seines neuen Albums. Und auch „Gitarrengott“ Uli John Roth krönte mit einer speziellen Show das Festival. „Unsere Fans waren hungrig auf Metal, und wir konnten ihnen den wieder uneingeschränkt bieten“, freute sich Thomas Tegelhütter hinterher.
Fotos: Schreiber

Zurück zur Auswahl