Schachtsanierung in der Rendsburger Straße

Spurreduzierung

Neumünster (pm) - Am Dienstag, 19. März, kommt es tagsüber in der Rendsburger Straße stadteinwärts vor der Friedrichstraße zu einer Spurreduzierung. Hier wird die rechte Spur aufgrund einer Schachtsanierung gesperrt. Für die Zeit der Arbeiten ist das Rechtsabbiegen in die Friedrichstraße nicht möglich. Am Mittwoch,  20. März , kommt es tagsüber ebenfalls in der Rendsburger Straße stadteinwärts vor der Friedrichstraße zu einer Spurreduzierung. Hier wird dann die linke Spur für mehrere Schachtsanierungen gesperrt.  Der Kfz-Verkehr stadteinwärts wird über die rechte Spur geführt.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2019 13