Kostenloser Verleih von Strommessgeräten im SWN Kundencentrum

Kleine und große Stromfresser im Haushalt finden

Foto: Prima Wochenende

Neumünster (swn) - Ab sofort können im SWN Kundencentrum am Kuhberg kostenlos Stromkosten-Messgeräte ausgeliehen werden. „Mit den kleinen Geräten lassen sich kleine und große Stromfresser im Haushalt finden“, berichtet Juliane Michel, Leiterin für nachhaltige Geschäftsentwicklung bei den Stadtwerken Neumünster und erklärt „häufig ist einem gar nicht bewusst, welche Geräte auch im Stand-by wie viel Strom verbrauchen.“
Kundinnen und Kunden der Stadtwerke Neumünster können sich ab sofort im Kundencentrum am Kuhberg 35-37 kostenlos Stromkosten-Messgeräte ausleihen, um ihren „heimlichen Stromfressern“ auf die Schliche zu kommen.
Die handlichen Strommessgeräte können wochenweise im Kundenzentrum der Stadtwerke Neumünster ausgeliehen werden, um in den eigenen vier Wänden Geräte zu identifizieren, die unbemerkt viel Strom verbrauchen.
Die Bedienung der Messgeräte ist ganz einfach. Das Gerät wird in die Steckdose gesteckt und der zu überprüfende elektrische Gegenstand - wie zum Beispiel ein Fernseher oder eine Kaffeemaschine – wird dann wiederum in das Gerät gesteckt.
Im Display wird dann sofort sichtbar, wie viel Strom auch im Stand-by-Modus durchfließt und bei welchen Geräten ein regelmäßiges Ausstecken und Abstellen Strom und Geld sparen würde.
Wer Interesse hat im eigenen Haushalt auf die Suche nach Stromfressern zu gehen, kann sich ab jetzt im Kundenzentrum ein Strommessgerät ausleihen.
Das Kundenzentrum ist zu den folgenden Zeiten geöffnet: Montag, Dienstag und Donnerstag von 8 - 17 Uhr, sowie am Mittwoch von 8 - 12 Uhr und Freitag von 8 - 16 Uhr.


Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.