Extra-Ausgabe „Simon trifft…“

Sängerinnen und Songwriterinnen Navé Grey und Lery Luv zu Gast beim Freien Radio Neumünster

Foto: hrf

Neumünster (pm) - In einer Extra-Ausgabe der Sendereihe „Simon trifft…“ die am 27. Januar  beim Freien Radio Neumünster ausgestrahlt wurden ist, waren die beiden Sängerinnen und Songwriterinnen Navé Grey und Lery Luv zu Gast. In der Sendung sprachen sie mit Moderator Simon Ladewig über ihre musikalischen Anfänge und hatten ihren neuen Song „My Choice“ mit im Gepäck, der am 20. Januar. 2023 veröffentlicht wurden ist. Nach der Ausstrahlung im Radio gibt es die Sendung jetzt auch auf der Internetseite des Freien Radio Neumünster unter www.freiesradio-nms.de zum Nachhören.

Zu den Künstlerinnen: Navé Grey wuchs in der Metropolregion Hamburg auf. Ihre Karriere begann sie bereits in frühester Kindheit mit vier Jahren, als sie das Klavierspielen erlernte und erste musikalische Erfahrungen sammelte. Vom Klavierspiel beflügelt, nutzte sie ihr kreatives Talent, um sich mit vierzehn Jahren ihrer Gesangsstimme zu widmen und eigene Songs zu komponieren. Seit 2014 begeistert sie mit ihren Veröffentlichungen die Nutzer des Social Media, insbesondere auf YouTube, Facebook und Instagram.
Lery Luv lebt in Wismar, als kleines Mädchen nahm sie viele Jahre lang Ballettunterricht, um eines Tages eine professionelle Balletttänzerin zu werden. Doch mit der Zeit änderten sich ihre Lebensziele – hin zur Musik.
Mit 15 Jahren entdeckte sie den Gesang für sich und übte von da an sehr eifrig, um sich immer weiter zu verbessern. Sie lernte zusätzlich Gitarre, um sich beim Singen begleiten zu können.
Es dauerte eine Weile, bis sie verstand, dass die Musik für sie mehr ist als nur ein Hobby. Seit 2021 schreibt sie ihre eigenen Songs. Bereits im April 2022 hat sie ihre erste Single „Game of Love“ veröffentlicht.


Über „Simon trifft…“:
Die Sendung „Simon trifft…“ läuft seit Juni 2021 beim Freien Radio Neumünster immer am dritten Freitag
im Monat um 18 Uhr. Zu besonderen Anlässen gibt es außer der Reihe auch Sondersendungen.
Zu Gast in der Sendung waren unter anderem bereits Ministerpräsident a.D. Björn Engholm, die ehemalige
Fußballspielerin Navina Omilade oder die Präsidentin des Landtages Schleswig-Holstein Kristina Herbst.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.