Itzehoer Speeldeel spukt im Bürgerhaus

Lustiger Nachmittag "op platt"

Von allen guten Geistern verlassen? Wenn es nur so wäre. Die Speeldeel kommt mit einer lustigen Geisterkomödie ins Bürgerhaus. Foto: Privat

Kellinghusen (tc) – Mit der Komödie „Gode Geister“ gastiert die Itzehoer Speeldeel am Sonntag, 10. Februar, 15 Uhr, im Bürgerhaus Kellinghusen.
Verschwundene Schlüssel, die an den unmöglichsten Orten wieder auftauchen, Vasen, die wie von Geisterhand durch den Raum wandern – das sind nur die geringsten Probleme, mit denen sich der Makler Mark Webster herumschlagen muss, wenn er das kleine Landhaus betritt.
Nach dem frühen Tod des berühmten Krimiautors Jakob Kehlmann und seiner Frau Susi geistert das Paar in seinem ehemaligen Refugium umher. Ihm wurde der Zutritt zum Himmel verweigert, als sich Jakob an der Himmelpforte als Atheist zu erkennen gegeben hatte. Jetzt vertreiben sie sich die Zeit damit, den Makler und potentielle Mieter zu vergraulen. Dies ändert sich, als der erfolglose Autor Simon Willis und seine schwangere Frau Felicitas in das Landhaus einziehen. Die tiefe und unbedarfte Liebe des Paares fasziniert Jakob und Susi. Sie fühlen sich mehr und mehr für das junge Paar verantwortlich – vor allem als die Streitereien zwischen den beiden immer mehr zunehmen, ist es für Jakob an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen.
Der Eintritt kostet 7 Euro.

  • Wohnträume

    Wohnträume 2021 39

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2021 31

  • Wirtschaft NMS

    Wirtschaft NMS 2021 24

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken