Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis Segeberg

Zahl liegt jetzt insgesamt bei 326+++aktuell 31 Menschen mit Corona infiziert

Kreis Segeberg (anz) - Kreisweit gibt es eine neue nachgewiesene COVID-19-Infektion (Stand 30. Mai). Bei der Person handelt es sich nicht um eine/n Bewohner/in oder Mitarbeiter/in des Sülfelder Alten- und Pflegeheims. Die Gesamtzahl aller bisher nachgewiesenen Infizierten im Kreis steigt damit auf 326. Wieder genesen davon sind 291 Menschen. Das bedeutet, dass aktuell 31 Menschen mit Corona infiziert sind. In häuslicher Quarantäne befinden sich 94 Personen, wieder aus dieser entlassen sind 1.141. Es gibt drei Todesfälle.

  • Wohnträume

    Wohnträume 2021 39

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2021 31

  • Wirtschaft NMS

    Wirtschaft NMS 2021 24

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken