Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis Segeberg

Es handelt sich um eine/n Reiserückkehrer/in aus Skandinavien+++aktuell drei Menschen mit Corona infiziert

Kreis Segeberg (anz) - Kreisweit hat es seit gestern eine weitere nachgewiesene COVID-19-Neuinfektion gegeben (Stand 31. Juli). Bei der Person handelt es sich um eine/n Reiserückkehrer/in aus Skandinavien. Die Gesamtzahl aller bisher nachgewiesenen Infizierten im Kreis steigt damit auf 355. Wieder genesen davon sind 345 Menschen. Das bedeutet, dass aktuell drei Menschen mit Corona infiziert sind.

  • Wohnträume

    Wohnträume 2021 39

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2021 31

  • Wirtschaft NMS

    Wirtschaft NMS 2021 24

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken