Zurück in den Beruf

Wie kann das funktionieren?

Corinna Schmidt Foto: Agentur für Arbeit Neumünster

Neumünster (pm) - Corinna Schmidt, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Agentur für Arbeit Neumünster, lädt zu einer Informationsveranstaltung rund um den beruflichen Wiedereinstieg am 13. Februar ein.
 
Sie möchten zurück in den Beruf und fragen sich, wie das funktionieren kann?
Der erneute Einstieg in das Erwerbsleben nach einer Zeit der Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen ist ein Schritt, der viel Planung, Organisation und Durchhaltevermögen erfordert. Viele Fragen müssen bereits vor dem Versenden einer Bewerbung geklärt werden: Wie gelingt es mir, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen? Wie finde ich die Tätigkeit, die zu mir passt? Welche Arbeitszeitmodelle sind für mich denkbar? Wie kann mich die Agentur für Arbeit unterstützen?
 
All diese Fragen und noch viele andere werden von Corinna Schmidt angesprochen und diskutiert. Darüber hinaus gibt es viele wichtige Hinweise und Tipps.
 
Außerdem stellt das Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V. das Projekt „Perspektive Wiedereinstieg – Leinen los“ vor; hier werden Berufsrückkehrerinnen bei der Orientierung, Planung und Umsetzung des Wiedereinstiegs unterstützt.
 
Wann? Mittwoch, 13. Februar 2019, von 9.00 bis ca. 11.00 Uhr
Wo? Agentur für Arbeit, Am Gerhardsdamm 4, Rendsburg
 
Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten unter neumuenster.bca@arbeitsagentur.de oder 04321 943 210

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.