Wohin zu Pfingsten?

Buntes im Tierpark Neumünster

Fotos: Tierpark Neumünster

Neumünster (pm) - Über die Pfingstfeiertage am 9. und 10. Juni hat das Tierpark-Team wieder ein buntes Programm für kleine und große Tierpark Besucher zusammen gestellt. Dieses Jahr findet zum 1. Mal eine große Pfingst-Schnitzeljagd durch den gesamten Tierpark statt. Wer die kniffeligen Tierfragen lösen kann, erhält einen Buchstaben und findet so auch den Ort der nächsten Ratestation. Ziel ist es alle Buchstaben zu finden und damit das gesuchte Lösungswort zu erhalten. Natürlich wird die erfolgreiche Jagd auf das Lösungswort anschließend auch mit einer Überraschung belohnt und unter allen richtigen Lösungsworten verlost der Tierpark anschließend 3 Familien-Jahreskarten.
Auf dem Geestbauernhof werden sich der Tungendorfer Spinnenkreis und der Tierpark-Imker Herr Burmeister präsentieren. Hier werden Mit-Mach-Aktionen angeboten, um diese alten Handwerkskünste vorzustellen. An der Seebühne wird es besonders bunt. Hier werden sich die Seifenblasen-Station,
das Kinderschminken, eine Kinder-Glitzer-Tattoo-Station, sowie verschiedene Spiele-Stationen befinden.
Im Affenhaus wird es eine Bastel-Station für alle Altersstufen geben.
Neben den vielen Pfingst-Aktionen, werden die Tierpfleger während der Schaufütterungen die Tierparkbewohner vorstellen und im gesamten Tierpark sind bereits viele süße Tierbabys zu bestaunen.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • berufswahl Xtra

    berufswahl Xtra 2019 33

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2019 13