Wo fehlt ein Schlagbaum in Neumünster ?

Windschutzscheibe eingeschlagen

Foto: Polizei Neumünster

Neumünster (ots) - Zwischen dem 29. August um 20 Uhr und dem 30. AUgust um 11:10 Uhr wurde auf einem Parkplatz in der Schützenstraße in Neumünster die Windschutzscheibe eines Fahrzeuges beschädigt. Im sich dem Parkplatz angrenzenden Gebüsch wurde im Zuge der Anzeigenaufnahme ein circa 3 Meter langer Schlagbaum vorgefunden und als mögliches Tatmittel sichergestellt (siehe anliegendes Lichtbild). Es ist zu vermuten, dass der Schlagbaum zuvor aus einem Parkhaus/von einem Parkplatz in der näheren Umgebung der Schützenstraße entwendet worden ist.

Wer kann Hinweise zur Herkunft des Schlagbaums geben?
Wer hat zum oben angegebenen Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen im Bereich der Schützenstraße in Neumünster machen können?

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Neumünster unter der Rufnummer 04321-9450 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Wohnträume

    Wohnträume 2020 38

#------------------------------------------------------------------------------------------ # Plugilo #------------------------------------------------------------------------------------------