Moin Jobfinder

„Warten war gestern, heute buchen Sie sich online einen Termin.“

Neuer Service der Agentur für Arbeit

Foto: panthermedia

Neumünster (pm) - Wer unangemeldet persönlich vorbeikommt, musste bisher häufig mit Wartezeiten rechnen. Um diese zukünftig zu vermeiden, ist es ab 13. Mai für Kundinnen und Kunden grundsätzlich erforderlich, sich vorab online einen Termin zu buchen, wenn sie ein Anliegen persönlich klären möchten.

Eine Terminbuchung ist über die Internetseite https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/neumuenster unter dem Punkt „Termin online vereinbaren“ möglich.

Nach der Adresseingabe kann das Anliegen angegeben und ein individueller Termin ausgewählt und gebucht werden.

Vieles lässt sich bereits online erledigen, wie zum Beispiel die Arbeitsuchend- oder Arbeitslosmeldung oder der Antrag auf Arbeitslosengeld. Auch wenn jemand eine Beschäftigung aufnimmt oder arbeitsunfähig erkrankt ist, kann dies einfach über die BA-Mobil App, die im App-Store runtergeladen werden kann, mitgeteilt werden.

Unsere eServices sparen Wege und Zeit. Sie werden jetzt in Neumünster um den
neuen Service der Online-Terminvergabe ergänzt.

„Unser Ziel ist es, dass Termine innerhalb der nächsten ein bis zwei Tage gebucht werden können. Auf dringende Notfälle, wie zum Beispiel Barzahlungen aufgrund eines finanziellen Engpasses, reagieren wir natürlich weiterhin kurzfristig und flexibel. Für Ihre Kurzanliegen ist der Empfang während der Öffnungszeiten erreichbar,“ erklärt Arne Krasemann, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Neumünster und ergänzt: „Kundinnen oder Kunden in Notlagen bekommen taggleich einen Termin. Das gilt insbesondere für den Fall, dass Arbeitslosigkeit bereits eingetreten ist. In diesem Fall müssen sich die Betroffenen umgehend persönlich bei der Agentur für Arbeit melden, um finanzielle Nachteile zu vermeiden“

Die eServices der Agentur für Arbeit finden Kundinnen und Kunden unter
http://www.arbeitsagentur.de/eservices .

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken

Veranstaltungen

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.

X