Spinnen macht Spaß

Plätze frei beim Workshop im Museum Tuch + Technik

Neumünster (pm) -  Die weiche Wolle in der Hand halten, die Fasern sanft durch die Finger gleiten lassen und das Spinnrad mit ruhigen Trittbewegungen antreiben: Nach und nach füllt sich die Spule mit dem ersten selbst gesponnenen Garn. Im Workshop des Museums Tuch + Technik, „Spinnen macht Spaß!“, sind noch einige Plätze frei. Von der Vorbereitung der Rohwolle bis zum strickfertigen Faden vermittelt der Kurs alle notwendigen Fertigkeiten dieses alten Handwerks. Spinnräder werden zur Verfügung gestellt. Während der Mittagspause besteht die Möglichkeit, sich eigenständig in der Dauerausstellung umzusehen.


Termin Sonntag, 17. Februar 2019, 10.30 bis 16.30 Uhr
Kosten: 52,30 Euro Kursgebühr,
(plus 5 Euro Materialkosten, zu bezahlen bei der Kursleitung)
Anmeldung erforderlich bis 7. Februar 2019, VHS Neumünster

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.