Sperrung noch bis Ende Januar

Sanierung Landesstraße 328

Neumünster (rjs) – Welcher Autofahrer, der über Einfeld, auf die Autobahn A 7 möchte, fragt sich nicht jede Mal genervt, wie lange die Auffahrt zur L328 noch gesperrt ist. Hier kommt die Antwort: Der
Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) nimmt auf die Prima Wochenende-Anfrage Stellung: „Wir sind aktuell im Zeitplan. Derzeit wird die L 328 in Fahrtrichtung Autobahn A 7 saniert.
Bestandteil der Maßnahme sind auch die östliche Rampen (Zu- und Abfahrt in Richtung Autobahn).
Geplanter Fertigstellungstermin der Fahrtrichtung Autobahn ist der 20. Januar 2020. Sobald diese Richtungsfahrbahn fertiggestellt ist, sollen nahtlos die Arbeiten an der Gegenrichtung starten. Diese Arbeiten bedingen eine Vollsperrung der Fahrtrichtung Neumünster.
Bestandteil der Sanierung ist auch die westlichen Rampen (Auf- und Abfahrt in Richtung Neumünster), die auch für die Arbeiten im Rampenbereich gesperrt werden müssen.“
Foto: Szymura

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2019 39

  • berufswahl Xtra

    berufswahl Xtra 2019 33

#------------------------------------------------------------------------------------------ # Plugilo #------------------------------------------------------------------------------------------