Schwerer Verkehrsunfall auf der B 77 Höhe Jahrsdorf

Mann kommt mit PKW von Straße ab

Fotos: Gottschalk

Jahrsdorf (pm) - Ein 29-Jähriger Mann befuhr am heutigen Donnerstag, 22. Oktober, um 08.30 Uhr mit seinem Pkw die B77 Höhe Jahrsdorf aus Richtung Itzehoe kommend in Richtung Hohenwestedt.
In einer leichten Rechtskurve kam der Fahrer des Renault Kleinwagen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen im Knick befindlichen Baum. Dabei drehte sich der Pkw und prallte anschließend gegen einen zweiten Baum.
Bei dem Unfall erlitt der Pkw-Fahrer lebensbedrohliche Verletzungen und wurde durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
Die B 77 musste zwischen 08.30 – 09.30 Uhr voll gesperrt werden.
Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Wohnträume

    Wohnträume 2020 38