Moin Jobfinder

Polizei kontrolliert Veranstaltung

Polizei kontrolliert Veranstaltung

Foto: Prima Wochenende

Neumünster (ots) - Am Abend des 8. Juni führte die Polizei eine Kontrolle einer größeren Veranstaltung durch.

Die Polizei hatte im Vorfeld von der Veranstaltung eines Motorradclubs Kenntnis bekommen. Im Rahmen der Null-Toleranz-Strategie der Landespolizei Schleswig-Holstein werden bei Einsätzen mit möglichem Bezug zum Rockermilieu keinerlei Machtdemonstrationen oder Verstöße gegen die Rechtsordnung durch derartige Gruppierungen geduldet. Aus diesem Grund wurde der Bereich der Veranstaltung abgeriegelt. Rund 400 Gäste waren zwischen 17:00 Uhr und 23:00 Uhr zusammengekommen und wurden bei der Anreise kontrolliert. Die Polizei war mit einem starken Kräfteaufgebot vor Ort.

Aus polizeilicher Sicht verlief der Einsatz erfolgreich, es konnte hier eine Vielzahl verbotener Gegenstände sichergestellt werden. Zur Gefahrenabwehr wurden unter anderem Reizstoffsprühgeräte, verbotene Messer und ähnliche gefährliche Gegenstände sichergestellt. Außerdem wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken

Veranstaltungen

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.

X