Luca Schlüsselanhänger im Seniorenbüro erhältlich

Für Personen ohne Smartphone

Foto: Prima Wochenende

Neumünster (pm) - Die Stadt Neumünster hat Schlüsselanhänger zur Nutzung des Kontaktnachverfolgungssystems der Luca-App bestellt. Diese sind nun eingetroffen und werden ab Montag, 31. Mai, im Seniorenbüro am Großflecken 71 kostenlos abgegeben. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie ist eine telefonische Voranmeldung unter der Rufnummer
942 2552 erforderlich. Bürgerinnen und Bürger erreichen das Seniorenbüro Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Zudem zusätzlich am Nachmittag am Dienstag und Donnerstag von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr. Darüber hinaus sind die Luca Schlüsselanhänger auch in den Hotel- und Gastronomie-Betrieben des Hotel- und Gaststättenverband Neumünster erhältlich.
 
Die Schlüsselanhänger sind vorrangig für Personen gedacht, die kein Smartphone besitzen, auf dem die Luca-App installiert werden kann. Gerade für Senioren oder Menschen mit einem Handicap kann so die Kontaktnachverfolgung im Infektionsfall erleichtert werden. Jeder Schlüsselanhänger muss mit dem Code auf der Rückseite einmalig registriert werden. Die Daten sind nur im Falle einer Kontaktnachverfolgung im Infektionsfall und ausschließlich vom Gesundheitsamt zu entschlüsseln. Die Anhänger verfügen jeweils über einen individuellen QR-Code, welcher dann an den jeweiligen Standorten, die das Luca-System anbieten, eingelesen werden kann.