Lernen durch Engagement: Kulturabend in der Theodor-Litt-Europaschule

Spendenaktion für den Kinder-Hospiz

Foto: tls presse

Neumünster (pm) - Am 25. Oktober übergab das Lernen-durch-Engagement-Team (LdE) der Theodor-Litt-Schule Neumünster dem Kinder-Hospiz „Sternenbrücke“ in Hamburg eine Geld- und Sachspende. Eine nachhaltige Zusammenarbeit soll das Ziel werden, indem junge Erwachsene sich mit dem Thema „Benachteiligung“ auseinandersetzen. Damit diese Spende überhaupt möglich wurde, veranstaltete das LdE-Team am 16. September in der Aula der Theodor-Litt-Schule einen Kulturabend zu Gunsten des Hospiz. So konnten sich die Schülerinnen und Schüler neben Tanz und Köstlichkeiten für das Wichtigste an diesem Abend einsetzen: Benachteiligte Kinder unserer Gesellschaft. „Wir wollen etwas tun, indem wir die Zeit für mehr Dialoge von Angesicht zu Angesicht nutzen und für schwierige Themen, die zu unserer Gesellschaft gehören. Kein Filter und kein Weiterscrollen, sondern eine Auseinandersetzung mit unheilbar erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.“, sagt Lehrkraft Cennet Aktas.
Der Empfang im Hospiz war sehr herzlich und das LdE-Team fühlte sich sehr willkommen an einem Ort, den sie nie zuvor Besucht hatten. Ein Gespräch mit Frau Christiane Schüddekopf, Referentin des Hospiz, auf der Terrasse des Hospiz war neben den vielen Informationen sehr bedrückend und aufmunternd zugleich. „Mit welch einer Unterstützung die Familien im Hospiz betreut werden, die sich durch ihre erkrankten Kinder wie ausgeschlossen von der Gesellschaft fühlen, ist ein Segen, den wir weiter unterstützen wollen und werden.“ Die Lehrkräfte Frau Aktas und Frau Celimli stellten ein Team aus unterschiedlichen Klassen auf, von der Berufsintegrationsklasse bis zum Beruflichen Gymnasium. Wir sind stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler Dilan, Şinda, Sauda, Alla, Lada, Abdul Fatal, Omar und Salih, die mit Kopf, Herz und Hand das Projekt ins Leben gerufen haben.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.