Helmut-Loose-Platz:

2. Bauabschnitt beginnt

Quelle: Stadt Neumünster

Neumünster (pm) - Der erste Bauabschnitt für die Umgestaltung des Helmut-Loose-Platzes ist fast beendet. Am Montag, 8. Juli, wird die Sperrung um den 2. Bauabschnitt erweitert. Hierbei wird im Wesentlichen die Anbindung des Kreisels an die Wilhelminenstraße hergestellt.
Während der Baumaßnahme wird die Wilhelminenstraße zur Sackgasse. Der Durchgangsverkehr wird über die Kieler Straße, Preetzer Landstraße und Norderdorfkamp umgeleitet. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle möglich. Die Geschäfte, Praxen und Dienstleister sind weiterhin erreichbar. Parkmöglichkeiten für die Fahrzeuge sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Die Verbindung Wilhelminenstraße/Hürsland wird voraussichtlich vom 24. Juli an wieder frei befahrbar sein.

Informationen zu den Buslinien und den Ersatzhaltestellen sind auf der Website der Stadtwerke Neumünster (SWN) nachzulesen.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2019 13