Die Mondlandung – das größte Abenteuer der Menschheit

Vortrag zur Astronomie-Ausstellung im Museum Tuch + Technik

Bei Halbmond werden zahlreiche Krater und Gebirge auf dem Mond sichtbar. Foto Meltem Tischmann

Neumünster (pm) - Das größte Abenteuer der Menschheit ist für viele Menschen auch heute noch die Landung auf dem Mond. Über die Mondlandung im Jahr 1969, die damals fortschrittlichsten Maschinen ihrer Zeit und den Wettlauf der Weltmächte berichtet Marco A. Ludwig, Leiter der vhs-Sternwarte in seinem Vortrag. Ein Angebot im Rahmenprogramm zur Ausstellung ASTRONOMIE FÜR ALLE, die noch bis zum 9. Oktober im Museum zu sehen ist. Anmeldung bis zum 15. Juli unter 04321 - 559 58 0 oder buchung@tuch-und-technik.de

Termin
Mittwoch. 20. Juli 2022, 18 bis 19.30 Uhr

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

  • Wohnträume

    Wohnträume 2022 39

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2022 33

  • Wirtschaft NMS

    Wirtschaft NMS 2021 24

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken