Auf frischer Tat ertappt

Wummern macht Bewohner aufmerksam

Neumünster (ots) - Ein Poltern im Wohnzimmer ließ die Bewohner eines Einfamilienhauses am gestrigen Mittwochabend (12. Februar, 19.45 Uhr) in der Lindenstraße aufmerksam werden. Bei der Nachschau traf der 38-Jährige auf einen Einbrecher, der sich gerade Diebesgut zurechtlegte. Ein Fluchtversuch scheiterte an der Reaktion des Bewohners, der den Einbrecher festhalten und der alarmierten Polizei übergeben konnte. Nach ersten Feststellungen hatte der 49-Jährige die Scheibe der Terrassentür eingeschlagen, um so den Wohnbereich betreten zu können. Der Mann wurde in polizeiliches Gewahrsam genommen und soll heute auf Antrag der Kieler Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt werden.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • berufswahl Xtra

    berufswahl Xtra 2020 6

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2019 39

#------------------------------------------------------------------------------------------ # Plugilo #------------------------------------------------------------------------------------------