Arbeitsbeginn mit großem Elan:

Sina Herz ist die neue Citymanagerin

Matthias Neumann (Vorsitzender des Stadtmarketings), Citymanagerin Sina Herz, Iris Meyer (Geschäftsführerin der Wirtschaftsagentur) und Dirk Iversen (zweiter Vorsitzender im Stadtmarketingbeirat) freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit. Fotos: Gottschalk

Wetterfest und tierlieb: Mit ihren beiden Hunden Käptn Flynn und Kuni hat die neue Citymanagerin Sina Herz schon viele Straßen in Neumünsters Innenstadt erkundet.

Neumünster (pgo) – Hoch motiviert, kreativ und zupackend – so sieht sich die neue
Citymanagerin Sina Herz, und genauso möchte sie ihren Job auch machen. „Neumünster begeistert mich mit seiner großen Vielfalt. Nette Menschen, tolle Geschäfte und ein großes Kulturangebot. Ich freuen mich auf meine spannende Arbeit!"

„Glücklicherweise konnte mit Sina Herz ein nahtloser Übergang zur Tätigkeit von Michael Keller geschaffen werden. Frau Herz hat uns sowohl menschlich als auch durch ihre Fachkompetenz überzeugt. Ich glaube, dass sie Neumünster gut und weiter voranbringen wird auf dem soliden Fundament, das ihr Vorgänger aufgebaut hat“, erklärt die Geschäftsführerin der Wirtschaftsagentur, Iris Meyer. „Frau Herz passt auch aufgrund ihrer vorherigen Tätigkeit gut zum Citymanagement“, schließt sich der zweite Vorsitzender im Stadtmarketingbeirat Dirk Iversen an.
Sina Herz kommt von der Marketingkooperation der Städte in Schleswig-Holstein e. V. in Kiel, bei der sie als Geschäftsstellenleiterin tätig war. Dort entwickelte und betreute sie Marketingkampagnen für die Mitgliedsstädte und ließ ein Städtemagazin produzieren.
Die neue Citymanagerin zeigt sich sowohl von ihren neuen Aufgaben als auch von der Stadt begeistert. „Mich reizt die Vielfältigkeit hier. Mit der geografischen Lage mitten in Schleswig-Holstein, dem breiten Branchenmix der Geschäfte und dem großen Kulturangebot bietet Neumünster für Einwohner und Besucher so viel.“
Die ersten Arbeitstage hat die 30-Jährige damit verbracht, soviel wie möglich von Neumünster kennenzulernen. Beim Gang durch die Straßen wird sie häufig von ihren beiden Vierbeinern begleitet. „Mit meinem zweiten Hund, einem mittlerweile fünf Monate alten Flat Coated Retriever, habe ich mir einen privaten Traum erfüllt“, verrät Sina Herz. Nun möchte sie sich erstmal ein-
arbeiten und die Lage sondieren. „Die ersten Projekte habe ich bereits im Kopf, kann aber noch nichts verraten, da sie noch mit dem Beirat abgestimmt werden müssen. Die Weihnachtsbeleuchtung und die Neumünster Gutscheinkarte werden aber auf jeden Fall Themen sein, mit denen ich mich in den nächsten Tagen beschäftigen werde.“ Bewährtes behalten und Neues entwickeln heißt also die Devise im Büro des Citymanagements am Großflecken 48.
„Ich freue mich, wenn die Neumünsteraner aktiv auf mich zukommen und mir ihre persönliche Geschichte der Stadt erzählen“, lädt die neue Citymanagerin ein.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2019 39

  • berufswahl Xtra

    berufswahl Xtra 2019 33

#------------------------------------------------------------------------------------------ # Plugilo #------------------------------------------------------------------------------------------