Lesereise S-H

Hauke Burmann kommt nach Hohenwestedt

Quelle: vhs Hohenwestedt

Hohenwestedt (pm) - Die Gemeindebücherei Hohenwestedt ist bei der Lesereise S-H dabei. Am Dienstag, den 20. September um 19:00 Uhr liest der Krimi Autor Hauke Burmann aus seinem aktuellen Küstenkrimi „Nordseesturm“ in der Bücherei (Friedrichstraße 22). Im dem Kriminalfall ermittelt die Kripo Heide gemeinsam mit der Kripo Itzehoe mit vielen Schauplätze aus Dithmarschen. Somit dürfte der Fall die Krimifans aus Hohenwestedt und Umgebung sicher interessieren. Außerdem wird Herr Burmann an dem Abend auch einen Ausblick auf sein neues Buch, den dritten Teil dieser Reihe, geben. Dieser erscheint im April 2023. Die Lesung ist kostenlos, es ist aber unbedingt eine Anmeldung unter Angabe der E-Mail Adresse erforderlich. Die Anmeldung kann zu den Öffnungszeiten der Bücherei (siehe buecherei.hohenwestedt.de), telefonisch (04871/3984) oder per E-Mail (info@buecherei-hohenwestedt.de) erfolgen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.