Fachdienst Soziale Hilfen eingeschränkt erreichbar

EDV wird umgestellt

Neumünster (pm) - In der Zeit vom 21. Oktober bis 1. November wird das bestehende EDV-Programm der Sachbearbeitung in den Bereichen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, Hilfe zum Lebensunterhalt, Hilfen für Asylbewerberinnen und Asylbewerber, Bestattungskosten und Unterhaltsüberprüfungen im Fachdienst Soziale Hilfen der Stadt Neumünster umgestellt. Aus diesem Grunde bittet die Stadtverwaltung um Verständnis, dass in dieser Zeit persönliche Vorsprachen und auch telefonische Kontakte nur eingeschränkt möglich sind.
In dringenden Fällen werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, die Mitarbeiterinnen der Information in den Rathaus-Arkaden anzusprechen. Die Öffnungszeiten der Information in den Arkaden sind Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Dienstag von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr und Donnerstag von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2019 39

  • berufswahl Xtra

    berufswahl Xtra 2019 33

#------------------------------------------------------------------------------------------ # Plugilo #------------------------------------------------------------------------------------------