Augen-Blicke im Land zwischen den Meeren

Fotokunst von Gabi Spilker

Foto: Thomas Fuchs

Hohenwestedt (pm) - Im Rahmen einer sehr schönen Vernissage wurde am 17. März in der Ratsgalerie  Hohenwestedt die Ausstellung  „Augen-Blicke im Land zwischen den Meeren“ der Fotokünstlerin Gabi Spilker aus Nienborstel eröffnet. Der Ratssaal war voll besetzt und es mussten Stühle für weitere Gäste hinzugestellt werden. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Duo Sour Mash, in der Gabi Spilker singt und den Kontrabass spielt. Begleitet wurde sie von ihrem Lebensgefährten Uli Völker an der Gitarre, dem Banjo und Gesang. Einführende Worte sprach Uschi Busse vom Künstlerkreis Hohenwestedt. Die Laudatio hielt Werner Bahrs. "Beim Rundgang durch die Ausstellung fielen mir die vielen Facetten der Exponate besonders auf. Von wunderschönen Lichtspielen zwischen Bäumen bis zur Detailaufnahme von Baumrinde, von Watt und Raureif bis zur Blühpracht roten Mohns und Detailaufnahmen von Kuhschnauzen reicht das Spektrum. Alles technisch perfekt und bildgestalterisch auf höchstem Niveau umgesetzt. Kein Photoshop-Schnickschnack, wenn überhaupt nur behutsam bearbeitet zeigen die Bilder Augenblicke des schönsten Bundeslandes der Welt – Schleswig-Holstein", lobte Thomas Fuchs. Die Fotografien auf Leinwand hängen noch bis zum 28. April in der Ratsgalerie und können dort gern in den Öffnungszeiten des Rathauses angeschaut werden! Mo., Di., Do. und Fr. von   8 – 12 Uhr, donnerstags zusätzlich von 14 – 18 Uhr. Ein Teil des Verkaufserlöses wird zugunsten des “Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes“ des ‚Fördervereins Hospiz Rendsburg e.V.‘ gespendet.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Wohnträume

    Wohnträume 2020 38