Schuppen brannte nieder

19.04.2017

Grillkohle war der Auslöser

Aukrug (pm) - Beim Brand eines Holzschuppens im Bucker Weg entstand Dienstagmittag (18. April, 12 Uhr) Sachschaden in Höhe von rund 10000 Euro. Eine Nachbarin bemerkte die Flammen und informierte die Feuerwehr. Der Schuppen brannte nieder. Ein daneben geparkter Pkw Seat wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnte nicht abgekühlte Grillkohle brandursächlich gewesen sein. Eine Pflegekraft (26) hatte zuvor gelöschte, aber offensichtlich nicht vollständig abgekühlte Grillkohle in einer Mülltonne im Schuppen entsorgt.

aktuelle Ausgaben