Präsentation vom FRAUENBÜNDNIS Neumünster

04.09.2018

Informationen über Netzwerkteilnehmer

Gleichstellungsbeauftragte Michaela Zöllner lädt zur Präsentation vom Frauenbündnis Neumünster ein. Foto: pm

Neumünster (rjs) - Am kommenden Sonnabend lädt ab 10 Uhr das Frauenbündnis zu einer Präsentation auf den Großflecken Ecke Lütjenstraße ein.

Das Frauenbündnis Neumünster besteht schon seit 1998 und ist ein Netzwerk Neumünsteraner Einrichtungen und Beratungsstellen. Diese setzen sich für die Interessen von Frauen und Mädchen in verschiedenen Lebenslagen ein.
Die Zusammenarbeit und die aktuelle Netzwerk- und Informationsarbeit im Bündnis verkürzt die Wege der Frauen.
Dem Frauenbündnis angeschlossen sind:

·    Agentur für Arbeit Neumünster
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

·    Autonomes Frauenhaus

·    Caritas Migrationssozialberatung

·    Deutscher Kinderschutzbund e. V.
Elterngarten, gesprächsSTOFF

·    Diakonisches Werk Altholstein GmbH
FRAU&BERUF, Migrationsberatung/Flüchtlingsberatung, Familienbüro und
Projekt „Soulfood“

·    Donum vitae

·    Ev. Frauenwerk Altholstein

·    Frauenwerk der Nordkirche
Cara*SH-FBS für Prostituierte SH

·    Jobcenter Neumünster
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

·    Pro familia/AWO

·    Sozialdienst katholischer Frauen e. V.

·    Stadt Neumünster
Gleichstellungsbeauftragte


Am Info-Tisch präsentieren sich die verschiedenen Institutionen und informieren über ihre Angebote durch Flyer und Gespräche. Für die Kinder wird ein Glücksrad aufgebaut und Helium-Ballons verteilt. Die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu dieser Info-Veranstaltung eingeladen.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2018 12