Neujahrsempfang der Stadt an neuem Termin

12.01.2018

Dieses Mal am an einem Freitag

Neumünster (pm) – Stadtpräsidentin Anna-Katharina Schättiger und Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras laden am Freitag, 19. Januar,  um 18 Uhr zum Neujahrsempfang der Stadt Neumünster im Museum Tuch + Technik ein.
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen, gemeinsam mit den Stadtoberhäuptern auf das neue Jahr anzustoßen. Nach den großen Erfolgen in den vergangenen 15 Jahren findet dieser Neujahrsempfang der Stadt Neumünster jetzt zum 16. Mal statt – diesmal aber nicht am zweiten Sonntag des Jahres, sondern an einem Freitagabend.
Damit reagiert die Stadt auf die Wünsche vieler Bürgerinnen und Bürger. „Dies ist für uns eine willkommene Gelegenheit das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und einen Ausblick zu richten auf die vielfältigen Aufgaben, die im Jahr 2018 vor uns liegen. Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger auch, sich in das Goldene Buch der Stadt Neumünster einzutragen“, so Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras. Die Neujahrsansprache wird Stadtpräsidentin Anna-Katharina Schättiger halten. Ein Gebärdensprachdolmetscher wird die Rede wieder übersetzen. Für den musikalischen Rahmen sowie eine Showeinlage sorgt die Band BeatShock, die mit ihren Auftritten nicht nur in Neumünster bereits das Publikum begeisterte.
Die Veranstaltung ist barrierefrei erreichbar.   
Foto: Gottschalk   

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2018 12