Gartenlaube brannte

Keine Verletzten

Neumünster (ots). Verletzt wurde niemand beim Brand einer Gartenlaube in der Heinrich Förster Kolonie im Wernershagener Weg. Anwohner meldeten die in Flammen stehende und unbewohnte Laube heute (28. Dezember) gegen 00.20 Uhr. Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Gas und Strom waren nicht vorhanden. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von einer Brandlegung aus und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 9450.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.