Frühjahrsprüfung beim GHSV Neumünster/Tungendorf e.V.

19.04.2017

Sportsfreundin Lisa Boilerhauge mit Dobermannhündin Vanilya bei der Unterordnung. Foto: pm

Neumünster (pm) - Am 8. und 9 April wurde beim Hundesportverein GHSV Neumünster/Tungendorf e.V. bei optimalen Voraussetzungen die Frühjahrsprüfung durchgeführt. Insgesamt 28 Starter bewiesen –unter Beobachtung des erfahrenden Leistungsrichters Rudolf Jürgens vom PHV Reesdorf- verteilt über zwei Tage, zusammen mit ihren Hundehaltern ihr Können in den Sparten Fährte, Unterordnung sowie Schutzdienst und begeisterten die weit über 40 Zuschauer. Auch wenn nicht alle Starter das sich selbst gesteckte Ergebnis erreicht haben, waren es für Teilnehmer und Besucher zwei sehr schöne und kurzweilige Tage. Vereinsinterne Sieger wurden in den Begleithundprüfung Harald Voßbeck mit Perry vom roten Merlin (58 Pkt), beste Begleithündin in der Stufe BGH 1 Hiltrud Kroll mit Catarina vom Aralsee, in der Fährtenprüfung 2 Christa Greve mit Holly (92 Pkt), in der Fährtenhundprüfung 2 Harald Voßbeck mit Da`Vinci vom Bissenbrook (90Pkt), sowie erstmalig erfolgreich in der IPO 2 gestartet bekam Patrick Ahrens mit Szuma von Nessaja. den Pokal für den besten Schutzdienst und wurde Tagessieger der Vielseitigkeitshunde. Organisatoren und Helfer der Veranstaltung erhielten viel Lob von Startern und Zuschauern, da die Veranstaltung perfekt organisiert war. Der Vereinsvorsitzende Matthias Reymann lobte die Vereinsmitglieder für Ihre Unterstützung und Hilfe. Dieses sei ein Zeichen dafür, dass die Vereinsarbeit im GHSV Neumünster/Tungendorf e.V. sehr freundschaftlich und familiär funktioniert. Die Geschäftsführerin und Wettkampfsleiterin Sandra Dämmrich ergänzte, dass aufgrund dieser Tatsache dem allgemeinen Trend  zum Trotz, viele Anträge auf Neuaufnahme beim GHSV gestellt werden. Die nächsten größeren Ereignisse finden beim GHSV am 06/07. Mai „Workshop mit Hundetrainer Ronny Hümke“ sowie am 05/06. August „Fährten – und Fährtenleger-Seminar, statt.
Weitere Auskünfte zu Trainingangeboten oder Trainingszeiten sind im Internet „hundesport-ghsv-nms“ sowie telefonisch unter 04321/520466 bzw. Email ghsv-nms@web.de, erhältlich.