Ev. Familienbildungsstätte Neumünster startet mit neuen Kursen ins Jahr 2019

Damit es nicht langweilig wird

Neumünster (pm) -   Damit es auch 2019 nicht langweilig wird, bietet die Ev. Familienbildungsstätte Neumünster (FBS) der Diakonie Altholstein gemeinsam mit 22 Dozenten gleich 64 neue Kurse. Neben den gewohnten Klassikern wie DELFI, Hockergymnastik, Nähen, Eltern-Kind-Turnen oder Sprachkursen, stehen auch passend zum Jahresstart ganz neue Angebote auf dem Programm. Wer sich also vorgenommen hat mehr mit seinem Nachwuchs oder den Liebsten zu unternehmen, der hat nun keine Ausrede mehr!

Premiere feiern die Kurse „Schreibcoaching für Jeden“ (31.1.) für gekonntes Texten für Schule, Beruf und zur kreativen Selbsterfahrung“, „Kulinarische Weltreise – Asien“ (27.2.) bei dem Begeisterung für das Kochen und Essen selbstverständlich Voraussetzung sind, sowie das „Gehirn-Training“ (16.1.), ebenso selbsterklärend und ein gutes Training für die grauen Zellen.

Weitere Informationen zu diesen und weiteren neu beginnenden Kursen, gibt es im Büro der FBS im Parkcenter, im Internet unter www.fbs-neumuenster.de oder im ausliegenden Programmheft. Anmeldungen sind ab sofort online oder schriftlich, und persönlich im Büro möglich.

Ev. Familienbildungsstätte Neumünster (FBS)
Christianstr. 8-10 (Parkcenter)
24534 Neumünster,
Tel.: 04321 / 2505400
www.fbs-neumuenster.de

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.