Der Info-Truck kommt nach Neumünster!

05.07.2018

Faszination Technik

Foto: IW Medien GmbH Köln

Neumünster (pm) – Er wiegt stattliche 32 Tonnen, ist fast 6,50 Meter hoch und 18,5 Meter lang: der Info-Truck, der vom 25. bis 27. Juli im Rahmen der Kinder-Technik-Akademie am Museum Station macht. Im Inneren dreht sich alles um das Thema „Faszination Technik“. Vorgestellt werden Berufe in der Metall- und Elektroindustrie, einzelne technische Zusammenhänge an den Arbeitsplätzen können Kinder und Jugendliche hier mit Hilfe des Truck-Teams kennenlernen: Wie wird zum Beispiel eine computergestützte CNC-Fräse programmiert, um ein Werkstück zu fräsen? Wie kann ein Wechselschalter in elektronischen Schaltungen eingesetzt werden? Wie wird ein Aufzug gesteuert? Wer sich darüber hinaus detailliert über einzelne Berufsfelder informieren möchte, wird hier ebenfalls fündig. Modernste Multimedia-Anwendungen laden auf eine virtuelle Reise durch die Metall- und Elektroindustrie ein. Workshops im Museum runden das Angebot ab. Alle Angebote sind kostenfrei!
Mittwoch, 25. Juli:
Besuch des Info-Trucks
anschließend Workshop im Museum „Wie funktioniert eine Dampfmaschine?“
Start: 9, 11 und 13 Uhr
Dauer insgesamt: jeweils 1,5 Stunden
Donnerstag, 26. Juli:
Besuch des Info-Trucks
Schwerpunkt: Programmieren einer CNC-Fräse, elektrische Schaltungen und Steuerung eines Aufzugs
Start: 9, 11 und 13 Uhr
Dauer: jeweils circa 1,5 h
Freitag, 27. Juli:
Besuch des Info-Trucks
anschließend Workshop im Museum „Wie aus schwarzen Löchern bunte Muster entstehen“ Start: 9 Uhr
Dauer: circa drei Stunden

          Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook,
          um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.